kunst von rene weigel
# Rene Weigel


Das Gesicht in seiner oszillierenden Erscheinung ist ein Phänomen und es ist Konzentrat menschlichen Daseins. Es ermöglicht das Gewahrwerden des anderen.

werk von albert winkler
# Albert Winkler


Monotone schwarze Hintergründe werden im zweiten Blick zu feinst ziselierten Oberflächen mit Halbleiterplattenkennzeichnungen, die sich verwerfen oder aus der vordergründigen Bildperspektive kippen.

ausstellung Michl Herberstein
# Michl Herberstein


Wie eine Population stehen tausende von Nägeln auf dem Universum des Baumes stramm. Die Sprache dieser Kultur ist ausdrucksstark. Es ist die Sprache des Materials.

kunst von robert thierry
# Thierry Robert

Kunst ist die rechte Hand der Natur. Diese hat nur Geschöpfe, jene hat Menschen gemacht.


# DINA GERERSDORFER


„Die Spannung“ oder „Der Bogen“, 2017. Die Wiener Künstlerin Dina Gerersdorfer überträgt die Schwingungen ihrer Seele per Graphitstift auf Papier. Dabei entstehen offene Spiegelungen der Seelenwelt …

Außergewöhnliche Kunst

Was ist Kunst für die Welt?

Die Genossenschaft kunstfürdiewelt e.G. ist eine Solidargesellschaft sächsischer UnternehmerInnen und KünstlerInnen. Sie versteht sich als Katalysator und Vermittler zwischen Wirtschaft und Kultur. Die wirtschaftliche und kulturelle Förderung und Betreuung der Mitglieder durch gemeinwirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, insbesondere durch Bekanntmachen und Verkauf künstlerischer Wirtschaftsgüter, ist vorrangiges Ziel. Weiterhin sind Gegenstand die Vermittlung von Werkverträgen, Netzwerkarbeit und jedweder Kunst. Generell soll die Vermarktung der Kunst der Attraktivierung der Geschäfte der Erwerber dienen, eine sinnvolle Geldanlage darstellen sowie zur Darstellung der Leistungsfähigkeit der Kunstszene einen wichtigen Beitrag leisten. Kunst ist hier als Multiplikator und verbindendes Element tätig. Sie ist Plattform für die Aktivitäten innerhalb der Arbeitskreise des „Rückkehrernetzwerkes“. Sie versteht sich als initiierendes, treibendes und begleitendes Element. KünstlerInnen machen in Form von Rückkehrerkonzerten medial aufmerksam. Bildende und darstellende KünstlerInnen erschaffen Werke für RückkehrerInnen. Gemeinsam leisten sie damit einen Beitrag zur Erhöhung der Attraktivität Sachsens. Die Mitglieder der Genossenschaft kunstfürdiewelt e.G. sind vorrangig sächsische UnternehmerInnen und KünstlerInnen.

kontakt