Werke von René Weigel

Das Gesicht in seiner oszillierenden Erscheinung ist ein Phänomen und es ist Konzentrat menschlichen Daseins. Es ermöglicht das Gewahrwerden des anderen.